Zahnarztangst und Angstpatienten – MDR Beitrag

Wenn aus Angst vorm Zahnarzt die Vorsorge vernachlässigt wird, kann das erhebliche Folgen haben. Bei vielen Deutschen löst ein anstehender Zahnarzttermin Angstzustände aus – teilweise sogar Schweißausbrüche, Panikattacken, Schwindelgefühle und zitternde Hände. Claudia Hellwig aus Dresden gehört zu den 10%, die aus Angst über mehrere Jahre gar nicht mehr zum Zahnarzt ging. Ihre Zähne mussten gezogen werden. Dadurch benötigte sie Zahnimplantate und Zahnersatz. Da sie Angstpatientin war, wurde nach der All on 4 Behandlungsmethode therapiert. Frau Hellwig erhielt an einem Tag ihre „neuen“ Zähne. Heute kann sie unbeschwert Zahnarztbesuche wahrnehmen.

MDR um 4 Mi 02.03. 16:00Uhr 03:42 min

Die Dreharbeiten zum Beitrag „Wenn aus Angst vorm Zahnarzt die Vorsorge vernachlässigt wird“ fanden am 31. Januar statt.

Leave a reply